☞ ongoing: WEIL ES EIN SCHÖNER ABEND WAR. Meisterschüler*innen von Neo Rauch

Von Neo Rauch kuratierte Ausstellung seiner Meisterschülerinnen und Meisterschüler
Weil es ein schöner Abend war
Galerie EIGEN + ART Leipzig
12. Februar – 19. März 2022
Eröffnung, Samstag, 12.02.2022, 12 – 19 Uhr

Künstlerinnen und Künstler:
Irene Bisang, Katrin Brause, Sebastian Burger, Christian Bussenius, Ondrej Drescher, Martin Galle, Tino Geiss, Stefan Guggisberg, Franziska Holstein, Friederike Jokisch, Mandy Kunze, Heide Nord, David O’Kane, Kerstin Pfefferkorn, Jochen Plogsties, Johannes Rochhausen, Maria Sainz Rueda, Titus Schade, Kristina Schuldt, Robert Seidel, Claus Georg Stabe, Kathrin Thiele, Mirjam Völker und Martin Ziegler

 

Nothing is Now | 250 x 750 cm, Öl auf Leinwand, 2020

Es ging gut; es wurde ein schöner Abend und legte den Keim für das, was uns nun hier beschäftigt. Immerhin ergab sich aus der Zusammenkunft der Fachklasse nach so langer Zeit der Wunsch, sich mit eigenen Bildern an geeignetem Ort zusammenzufinden, was dankenswerter Weise hier in der Galerie EIGEN + ART möglich wurde. Das Konzept – denn ohne Konzept ist heute alles nichts – besteht darin, dass es keines gibt. Mir fiel das Kuratorenamt zu; mithin das des Ausstellungsgestalters, der den Bestand des jeweils Eingelieferten zu sortieren und an den Wänden zu verteilen hatte, und der sich einer Vielzahl von großartigen Werken und einer enormen Mannigfaltigkeit des individuellen künstlerischen Zugriffes gegenüber sah. So trat ich im Geiste wieder ein in so manche Spur, die ich vor Jahren in den studentischen Ateliers hinterließ, und stellte fest, dass offenbar alle auf ihre ganz eigene Art ihren Weg beschreiten, und dass hier deutlich wird, mit welcher Verbindlichkeit und welchem Ernst die rechtwinklige Fläche nach wie vor als Austragungsort persönlicher Befindlichkeiten und sinnlicher Exkursionen genutzt wird. Offenkundig ist zudem, dass die hier versammelten Bilder frei sind von Zurichtungen außerkünstlerischer Natur; sie ruhen in sich und nähren sich von dem energetischen Zustrom, den ihnen ihre Urheber angedeihen ließen. Diese Freiheit wird sie aus der Zeit herausheben und ihnen eine andauernde Wirksamkeit vermitteln, weit über den heutigen schönen Abend hinaus.

Neo Rauch

 

https://www.lvz.de/Mehr/Bilder/2022/2/Rauchs-Meisterschueler-bei-Eigen-Art

 

Beitrag teilen